UNTERNEHMERWISSEN FÜR STEUERBERATER

Die LeseEcke
Zurücklehnen und Inspirieren lassen
Segelboot

Willkommen an Bord

Gehören Sie zu den Glücklicken, die einen neuen Mitarbeiter gefunden haben, der in Kürze in Ihrer Kanzlei anfängt? Dann legen Sie so früh wie möglich den Grundstein für eine gelungene Teamintegration. Im Beitrag „Bäumchen wechsel Dich“ habe ich den 7-Punkteplan beim Mitarbeiterwechsel beschrieben.  Hier kommt eine Ergänzung zum Einarbeitungsprozess. 

Die ersten Tage sind entscheidend, damit sich der oder die Neue wohlfühlen. Blumen am ersten Arbeitstag und ein vorbereiteter Arbeitsplatz gehören natürlich zum guten Ton. Auf der Seite myonboarding.de von haufe habe ich noch einen guten Tipp entdeckt, der mich auf eine Idee gebracht hat (die Seite lohnt sich übrigens insgesamt zum Durchstöbern).

Steckbriefe der Mitarbeiter

Lassen Sie Ihre Mitarbeiter persönliche Steckbriefe schreiben und geben Sie sie dem neuen Mitarbeiter am ersten Tag (ok wenn Sie ein kleines Team mit 3 bis 5 Menschen sind, brauchen Sie das vermutlich nicht. Doch für alle anderen: wer merkt sich schon sofort alle Namen und Tätigkeitsfelder.)

Die Grundinformationen stehen vielleicht schon auf der Webseite, doch wenn die Steckbriefe zusätzlich mit persönlichen Informationen versehen sind, entsteht schneller eine Verbindung und vielleicht sogar das eine oder andere gemeinsame Thema.

Was kann in so einem Steckbrief alles drin stehen? Da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt, im Grunde alles was die Mitarbeiter bereit sind von sich preis zu geben. Hier ein paar Beispiele

  1. Name, Aufgabengebiet
  2. Foto, wie wäre es mit dem offiziellen und einem aus dem privaten Umfeld
  3. Spezialkenntnisse ergänzt mit „Bei diesen Themen kann ich Dir weiterhelfen“ „Das sind nicht meine Themen“
  4. Was mir in der Kanzlei am meisten Spaß macht
  5. Die Kolleginnen und Kollegen sagen über mich… alternativ
  6. Diese 3 Begriffe beschreiben mich gut
  7. In meiner Freizeit mache ich …
  8. Wenn ich verreise, dann am liebsten…
  9. Mein Lieblingsbuch / Film / Serie

Bei unserem überregionalen delfi-net Jahrestreffen nutzen wir auch einen Fragebogen, damit die Teilnehmer, die sich noch nicht kennen, leichter ins Gespräch kommen. Vielleicht finden Sie hier ja auch noch die eine oder andere Anregung. Die Antworten bei der Lebensmittel-Frage haben auf jeden Fall für lustige Gespräche gesorgt.

Und wer weiß, vielleicht erfahren mit Hilfe solch eines Steckbriefes ja auch die bestehenden Mitarbeiter das eine oder andere Neue über ihre Kolleginnen und Kollegen.

Willkommen an Bord

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.