UNTERNEHMERWISSEN FÜR STEUERBERATER

Homeoffice mit Katze
KanzleiTEAM aktiv gestalten
Cordula Schneider

Homeoffice oder Büro – auch eine Frage des Typs

Zumindest räumlich ist in vielen Kanzleien wieder annähernd der Normalzustand eingekehrt. Die in der oft unfreiwilligen Homeofficezeit gewonnenen Erfahrungen führen bei den Mitarbeitern zu ganz unterschiedlichen Bewertungen. Hier mein Versuch einer Ursachenanalyse. Die Erfolgskriterien für gute Homeoffice-Arbeit Natürlich hängt viel

Weiterlesen »
Stühle am See
SteuerBERATEN aktiv gestalten
Angela Hamatschek

Probedenken mit Optionen-Vorrat

In der aktuellen Podcast-Episode der Leseoptimistin unterhalte ich mich mit StB Daniel Nöbauer aus Innsbruck über ein Buch, das überraschend aktuell ist und mit vielen praktischen Fragestellungen und Anregungen dabei hilft, Sicherheit im Umgang mit Unsicherheit zu bekommen. Der Autor

Weiterlesen »
Quietscheentchen
SteuerBERATEN aktiv gestalten
Cordula Schneider

Beratungshonorar in Krisenzeiten – Jetzt? Gerade jetzt!

Zuletzt hat uns die STAX-Umfrage wieder gezeigt, dass es beim Umsatzanteil von Beratung in der überwiegenden Mehrheit  der Steuerberatungskanzleien immer noch die „10% – Hürde“ gibt. Zumindest in den Rechnungsausgangsbüchern. Hinter den Kulissen beraten Sie und ihre Kollegen und Mitarbeiter

Weiterlesen »
Gemaltes Herz
SteuerBERATEN aktiv gestalten
Angela Hamatschek

Die BWA, die Mandanten lieben

Na gut, diese Überschrift ist natürlich masslos übertrieben. Doch wenn ich damit Ihre Lesemotivation geweckt habe, bingo. Kein Unternehmer muss gleich verliebt sein in seine Auswertungen. Doch natürlich stellt sich die Frage, warum – immer noch – so wenige überhaupt

Weiterlesen »
Mona Lisa Zeichnung
KanzleiMARKETING aktiv gestalten
Angela Hamatschek

Geht´s auch etwas günstiger?

Dieses Bild habe ich im Facebook-Kommentar englischer Steuerberater entdeckt. Schöner kann man die Frage nach dem Preis wohl kaum auf den Punkt bringen. 😉 

Weiterlesen »
Salz und Pfeffer
KanzleiMARKETING aktiv gestalten
Angela Hamatschek

Mail in 5 Sätzen – in der Kürze liegt die Würze

„Hätte ich mehr Zeit gehabt, hätte ich einen kürzeren Brief geschrieben.“ Dieses Zitat wird einigen berühmten Köpfen wie Goethe oder Churchill zugeschrieben und umschreibt ein klassisches Kommunikationsthema: Wie bringen wir den Inhalt auf den Punkt. Dazu ein Tipp aus dem

Weiterlesen »
Logo Kanzleioptimisten

Das Kleingedruckte

Abonnieren Sie unseren 14-tägigen Newsletter